Weitsichtige Weichenstellung

Als zur Jahrtausendwende das Papieraktenarchiv der SCHERDELGruppe an räumliche Grenzen stieß, beschloss das Unternehmen einen Strategiewechsel beim Informationsmanagement hin zur elektronischen Dokumentenverwaltung. Heute befinden sich mehr als zehn Millionen Dokumente im digitalen Archiv. Weltweit wird darauf zugegriffen.

nach oben